Beratungsfelder

Beratungsfelder   Strategie und Sanierung   Medizinische Nachnutzung von Krankenhäusern

Zielsetzung 

 

Ziel ist es, die Machbarkeit neuer Perspektiven, wie beispielsweise die Nutzung als Altenheim, Pflege- oder Gesundheitszentrum, als medizinisches Versorgungszentrum oder Rehabilitationseinrichtung abschließend beurteilen zu können. Dabei genügt es nicht den Markt zu bewerten und sinnvolle Konzepte zu entwickeln. Auch finanzielle Machbarkeit ist ein wichtiges Kriterium.

Inhalt 

 

Vor der Initiierung von Umwandlungsprojekten zur Nachnutzung von Krankenhäusern ist es dringend notwendig, die Machbarkeit eingehend zu prüfen:

 

  • Standort- und Umfeldanalyse 
    In einem ersten Schritt führen wir eine Standort- und Umfeldanalyse durch. Neben der Konkurrenzsituation werden auch die Marktbedingungen untersucht, um Chancen und Risiken in Bezug auf die zukünftige Inanspruchnahme einzuschätzen.
  • Erstellung eines Businessplans 
    Dieser beinhaltet die finanzielle Realisierbarkeit sowie die geplante Kostenabdeckung bzw. Kostenübernahme. Hierzu sind genaue Kenntnisse des Primär-, Sekundär- oder Tertiärsektors der Gesundheitsversorgung unentbehrlich.

Ihr Ansprechpartner

Jan Patrick Glöckner
Geschäftsbereichsleiter Strategie und Sanierung
ANDREE CONSULT


Tel.: 0 22 41 . 127 397 20

Fax: 0 22 41 . 127 397 99